Executive Master of Laws (LL.M.) im Bank- und Finanzmarktrecht (LL.M., Berufsbegleitend)

Typ Master of Laws
Universität Liechtenstein
Universität Liechtenstein
Logo aktualisieren
Studienform Berufsbegleitend
Schwerpunkt Financial Services Industries
Studienbeginn September 2022
Dauer 21 Monate
Bewerbungsfrist 31.07.2022
Kosten 25.900,00€
Sprache Deutsch
Ort Vaduz
Empfehlen

Universität Liechtenstein / Executive Master of Laws (LL.M.) im Bank- und Finanzmarktrecht im Detail

Der Executive Master of Laws (LL.M.) im Bank- und Finanzmarktrecht ist eine juristische Spezialausbildung, angepasst an die Bedürfnisse und Anforderungen der Finanzmärkte der FL-D-A-CH-RegionDer Abschluss eines juristischen Studiums ist nicht Zulassungsvoraussetzung. 

Regulatorische Entwicklungen von relevanten Jurisdiktionen werden rechtsvergleichend aufgearbeitet, Querschnittsmaterien praxisnah vermittelt. Zudem werden neue digitale Geschäftsmodelle, inkl. der regulatorischen Anforderungen, behandelt.

Es besteht die Möglichkeit kostenfrei Module der anderen Executive-Masterstudiengänge der Universität Liechtenstein zu besuchen (LL.M. in International Taxation sowie LL.M. im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht).


AUSBILDUNGSZIEL

Die Teilnehmenden werden durch die interdisziplinäre Ausbildung befähigt, Finanzintermediäre lokal und global in allen relevanten Angelegenheiten des Finanzmarktrechts zu beraten oder in deren Führungsstrukturen Funktionen und Verantwortung zu übernehmen. Darüber hinaus tragen die durch den Executive Master of Laws (LL.M.) im Bank- und Finanzmarktrecht gewonnenen Kenntnisse und Methoden dazu bei, der rapiden Entwicklung der Finanzmärkte aus rechtlicher Perspektive standzuhalten.

ZIELGRUPPE
Der Studiengang richtet sich an Akademikerinnen und Akademiker sowie Personen mit Praxiserfahrung aus der Unternehmens‐, Banken‐, Vermögensverwaltungs‐, Versicherungs‐, Treuhand‐ und Beratungspraxis, die eine umfassende und anwendungsorientierte Zusatzqualifikation im Bank‐ und Finanzmarktrecht erwerben wollen.

REFERENZEN

« Um die anstehenden Herausforderungen auch künftig erfolgreich meistern zu können, ist der Bankenplatz auf gut ausgebildete und interdisziplinär denkende Mitarbeitende angewiesen. Dieser Studiengang leistet einen wesentlichen Beitrag dazu. » Simon Tribelhorn, Geschäftsführer Liechtensteinischer Bankenverband (LBV)

« Der Studiengang bietet eine hervorragende Orientierung, um im Regulierungsdschungel zu bestehen. » Mag. Thomas Marte, LL.M., BBA; CEO LGT Fund Management Company Ltd., Vaduz


Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss/gleichwertige Qualifikation
  • oder Abschluss einer einschlägigen Aus- oder Weiterbildung auf tertiärer Stufe (mind. 60 ECTS), sowie mehrjährige Berufserfahrung

Module

Versicherungsrecht Sonderbankenrecht Bankaufsichtsrecht Fondsrecht Interdisziplinärer Workshop: Finance Recht Steuern Studienreise Künstliche Intelligenz im Recht Wertpapierfirmen und Vermögensverwaltung Alternative Finanzierungsmodelle und Sonderreglemente

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Executive Master of Laws (LL.M.) im Bank- und Finanzmarktrecht" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Bachelor of Engineering Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Executive Master of Laws (LL.M.) im Wirtschaftsstrafrecht Master of Laws 21 Kosten auf Anfrage
Executive Master of Laws (LL.M.) in International Taxation Master of Laws 18 28.500,00€
Executive Master of Laws im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht (LL.M.) Master of Laws 18 25.900,00€
Executive MBA in International Asset Management Master of Business Administration 18 28.500,00€
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "Universität Liechtenstein"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort